05471 - 1702Kontakt aufnehmen
Heilpraxis Bohmte - Seminare und Kurse

Kurse und Seminare

Hier finden Sie eine Übersicht meiner zukünftigen Kurse und Seminare sowie einer Vorschau auf das Jahr 2022.

+ 06.09.2021 - 29.11.2021 - Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong (Präventionskurs)

In Zusammenarbeit mit der VHS Osnabrücker Land: 2. Semester 2021, Außenstelle Bad Essen

Die Anmeldungen für die Kurse an der VHS nimmt die VHS Osnabrücker Land entgegen. Nutzen Sie das Online Portal oder wenden Sie sich an die entsprechende Gemeinde.

+ 07.09.2021 - 30.11.2021 - Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong (Präventionskurs)

Außenstelle Wallenhorst

Die Anmeldungen für die Kurse an der VHS nimmt die VHS Osnabrücker Land entgegen. Nutzen Sie das Online Portal oder wenden Sie sich an die entsprechende Gemeinde.

+ 30.09.2021 - 09.12.2021 - Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong (Präventionskurs)

Qigong ist ein Sammelbegriff für sehr alte, in der chinesischen Kultur verwurzelte Übungen, die die Lebenskraft „Qi“ fördern. Qigong wird zur Gesundheitsvorsorge, als auch zur Linderung chronischer Beschwerden eingesetzt. Die fließenden Körper-, Atem-, Konzentrations-, und Vorstellungsübungen bewirken eine tiefe Entspannung. Qigong kann durch regelmäßiges Üben „Gong“ körperliche sowie seelische, geistige Funktionen wieder in Einklang bringen.

Unterrichtet wird nach dem Lehrsystem Yangsheng von Prof. Jiao Guorui.

Kursinhalt:

  • Die 15 Ausdrucksformen des Taiji –Qigong (Prof. Jiao Guorui )
  • Stilles Qigong: Heilende Laute (Mantak Chia), Kleiner Energiekreislauf
  • Meditation

Beginn: Ab Donnerstag, den 30.09.2021 (10 Termine, außer am 28.10.2021)

Zeiten: 1. Gruppe: 17:30 –19:00 Uhr - 2. Gruppe: 19:30 – 21:00Uhr

Kosten: 130,- EUR (anteilige Kostenübernahme bei den gesetzl. Krankenversicherungen, kostenlose Teilnahme mit dem AOK Gesundheitsschein, eine Anwesenheit von 80% dafür ist erforderlich) Ort: Annette Eilers, Hunteburgerstr. 23, 49163 Bohmte/Herringhausen   Hinweis: Der Unterricht findet in Gruppen bis zu 6 Teilnehmer statt. (Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften: AHA-Regeln, Handdesinfektion. Die Vorgaben werden den dann geltenden Bestimmungen der Landesregierung angepasst.)

Anmeldung
+ 19.10.2021 - 26.10.2021 - Was bewegt uns? Miteinander im Gespräch sein!

Wir leben in einer herausfordernden Zeit. Oftmals finden wir keine Planungssicherheit in unserem Alltag. Der Blick in die Zukunft scheint ungewiss.
Gemeinsam schauen wir im Gespräch auf Themen, die uns bewegen. Mit einfachen Qigong-/Atemübungen und Meditation stärken wir unseren inneren Halt. Wir erforschen unsere persönlichen Ressourcen und entwickeln Möglichkeiten, diese in unserem Alltag einfließen zu lassen.
So darf Zufriedenheit wachsen. Zuversichtlich gestaltet sich der Blick in die Zukunft.

  • Ort: Bad Essen (Jugendzentrum Trio)
  • Beginn: Di., 19.10.2021, 17:30 Uhr
  • Dauer: 2 Termine je Di. 17:30 – 20:30 Uhr
  • VHS-Kursnummer 212-010301
+ 27.01.2022 - 07.04.2022 - Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong (Präventionskurs)

Qigong ist ein Sammelbegriff für sehr alte, in der chinesischen Kultur verwurzelte Übungen, die die Lebenskraft „Qi“ fördern. Qigong wird zur Gesundheitsvorsorge, als auch zur Linderung chronischer Beschwerden eingesetzt. Die fließenden Körper-, Atem-, Konzentrations-, und Vorstellungsübungen bewirken eine tiefe Entspannung. Qigong kann durch regelmäßiges Üben „Gong“ körperliche sowie seelische, geistige Funktionen wieder in Einklang bringen.

Unterrichtet wird nach dem Lehrsystem Yangsheng von Prof. Jiao Guorui.

Kursinhalt:

  • Die 15 Ausdrucksformen des Taiji –Qigong (Prof. Jiao Guorui )
  • Stilles Qigong: Heilende Laute (Mantak Chia), Kleiner Energiekreislauf
  • Meditation

Beginn: Ab Donnerstag den 27.01.2022 (10 Termine)

Zeiten: 1. Gruppe: 17:30 –19:00 Uhr - 2. Gruppe: 19:30 – 21:00Uhr

Kosten: 130,- EUR (anteilige Kostenübernahme bei den gesetzl. Krankenversicherungen, kostenlose Teilnahme mit dem AOK Gesundheitsschein, eine Anwesenheit von 80% dafür ist erforderlich)

Ort: Annette Eilers, Hunteburgerstr. 23, 49163 Bohmte/Herringhausen

Hinweis: Der Unterricht findet in Gruppen bis zu 6 Teilnehmer statt. (Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften: AHA-Regeln, Handdesinfektion. Die Vorgaben werden den dann geltenden Bestimmungen der Landesregierung angepasst.)

Anmeldung
+ 07.03.2022 - 11.03.2022 - Wildgans Qigong auf Spiekeroog

Das Wildgans Qigong (Kulun Dayan Qigong) gehört zu den traditionellen Übungssystemen in China. 

Die Wildgans ist ein Symbol für Lebendigkeit, Langlebigkeit, Kraft Ausdauer und Anmut. Das Üben von Wildgans Qigong öffnet das Meridiansystem (Jing Luo) im Körper, was die Durchblutung von Lebensenergie (Qi) und Blut fördert, den Stoffwechsel des Körpers erhöht und seine Selbstheilungssysteme verbessert. So baut sich neue Körperkraft auf. 

Es lehrt Flexibilität, Ausgeglichenheit, Koordination und Entspannung.

Das Seminar findet auf der Insel „Spiekeroog“ statt. Die Insel ist autofrei. Der malerische Ortskern lädt zum Verweilen ein und sein Strand sowie die Dünenlandschaft zu langen Spaziergängen.

Zeitraum: Montag, den 07.03. - 11.03.2022
Übungszeiten: Montag – Freitag: morgens 9:30 – 12:30 Uhr, nachmittags 17:00 – 19:00 Uhr 
Ort: Kogge – Haus des Gastes, Noorderpad 25, 26474 Spiekeroog
Internet: www.spiekeroog.de
Seminargebühr: 295,- EUR
Leistungen: 25 Unterrichtseinheiten zu je 45 Min., Skript

An/Abreise sowie Unterbringung und Verpflegung in eigener Organisation. 
Teilnehmerzahl: 8 – 12 Personen
Gemeinsames ankommen und – verabschieden in lockerer Runde:
Sonntag, den 07.03.2022 um 18:00 Uhr
Freitag, den 11.03.2022 um 19:30 Uhr
Im „Café Teetied“, Süderloog 1

Inhalt des Seminars:

Praxis: Wildgans Qigong 
Basis Übungen zum Gleichgewicht, Koordination 
Lockerungs- und Dehnübungen
Selbstmassage, Akupressur
Theorie:
Wildgans Qigong

Meridianlehre: kleiner Energiekreislauf
Die 6 Hauptfunktionskreise / Akupunkturpunkte
Das Seminar ist für Einsteiger als auch für Teilnehmer mit Vorerfahrung geeignet.

Anmeldung
+ 05.05.2022 - 14.07.2022 - Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong (Präventionskurs)

Qigong ist ein Sammelbegriff für sehr alte, in der chinesischen Kultur verwurzelte Übungen, die die Lebenskraft „Qi“ fördern. Qigong wird zur Gesundheitsvorsorge, als auch zur Linderung chronischer Beschwerden eingesetzt. Die fließenden Körper-, Atem-, Konzentrations-, und Vorstellungsübungen bewirken eine tiefe Entspannung. Qigong kann durch regelmäßiges Üben „Gong“ körperliche sowie seelische, geistige Funktionen wieder in Einklang bringen.

Unterrichtet wird nach dem Lehrsystem Yangsheng von Prof. Jiao Guorui.

Kursinhalt:

  • Die 15 Ausdrucksformen des Taiji –Qigong (Prof. Jiao Guorui )
  • Stilles Qigong: Heilende Laute (Mantak Chia), Kleiner Energiekreislauf
  • Meditation

Beginn: Ab Donnerstag den 05.05.2022 (10 Termine)

Zeiten: 1. Gruppe: 17:30 –19:00 Uhr - 2. Gruppe: 19:30 – 21:00Uhr

Kosten: 130,- EUR (anteilige Kostenübernahme bei den gesetzl. Krankenversicherungen, kostenlose Teilnahme mit dem AOK Gesundheitsschein, eine Anwesenheit von 80% dafür ist erforderlich)

Ort: Annette Eilers, Hunteburgerstr. 23, 49163 Bohmte/Herringhausen

Hinweis: Der Unterricht findet in Gruppen bis zu 6 Teilnehmer statt. (Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften: AHA-Regeln, Handdesinfektion. Die Vorgaben werden den dann geltenden Bestimmungen der Landesregierung angepasst.)

Bei gutem Wetter findet der Unterricht im Garten auf der Terrasse statt.

Anmeldung
+ 20.05.2022 - 22.05.2022 - Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong (Präventionskurs)

Die Qigong – Übungen „Die 15 Ausdrucksformen des Taiji – Qigong“ regulieren die gesamten Funktionen des Körpers. Sie harmonisieren die Yin- und Yang Energien im Körper und dienen dadurch der Prävention und Gesunderhaltung des Menschen.

Ein Jahrtausend altes Geheimnis der bewussten Erholung und Harmonisierung für Körper und Geist durch achtsame Regulierung der Lebensenergien wird authentisch vermittelt. Wir nutzen die sanften Bewegungen der einzelnen Qigong Bilder, Übungen des „stillen Qigong“ sowie „Meditation“, um in die Stille einzutauchen. Die Stille gibt uns Raum, unsere Kräfte zu sammeln. Da heraus können die Dinge sich neu ordnen.

Neues findet Boden. So entstehen neue Wege.

Die Freudenburg“ ist ein Ort der Begegnung; die Stille der Natur und die besondere Atmosphäre des Parks mit seinem alten Baumbestand, die historischen Gebäude, wo wir wohnen und üben, geben dem Wochenende eine ganz besondere Note.


Übungszeiten:

  • Fr. 20.05.2022, 15:15 - 20:45 Uhr
  • Sa. 21.05.2022, 09:15 - 20:00 Uhr
  • So. 22.05.2022, 09:15 - 12:30 Uhr 
    Das Seminar endet am Sonntag um 14:00 Uhr nach dem Mittagessen.

Kosten: 140,- EUR
(anteilige Kostenübernahme bei den gesetzl. Krankenversicherungen, kostenlose Teilnahme mit dem AOK Gesundheitsschein, eine Anwesenheit von 80% dafür ist erforderlich)

Ort: Seminar- und Tagungshaus "Die Freudenburg", Amtsfreiheit 1a, 27211 Bassum - Unterkunft und Verpflegung auf Anfrage.

Hinweis:
Der Unterricht findet in Gruppen bis zu 6 Teilnehmer statt.
(Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften: AHA-Regeln, Handdesinfektion. Die Vorgaben werden den dann geltenden Bestimmungen der Landesregierung angepasst.)

Anmeldung

Partner und Verbände

In Zusammenarbeit mit:

Deutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan AOK - Die Gesundheitskasse

Zertifizierung

Kontakt

Heilpraxis Bohmte
Annette Eilers
Hunteburger Str. 23
49163 Bohmte


Telefon: 05471 1702
Mail: info_at_heilpraxis-bohmte.de